Energie und Umwelt

Eines ist sicher: Klimaschutz und Umweltschutz gehören zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Bei ihrer Bewältigung kommt den Bereichen Energietechnik, Umwelttechnik sowie Land- und Forstwirtschaft eine Schlüsselrolle zu.

Energie und Umwelt

Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen hat in Bayern eine lange Tradition. Staat und Wirtschaft ziehen daher vereint an einem Strang, um Rohstoffe nachhaltiger zu nutzen, Umwelttechnologien auszubauen und die biologische Vielfalt Bayerns zu erhalten.  

Lechviertel, Wasserrad

Energietechnik

Die Energiewende wird die Energieversorgung in den kommenden Jahren drastisch verändern. Bayern ist für diesen Wandel bestens vorbereitet.

Denn im Freistaat ist Energietechnik nicht nur ein echter Schwerpunkt der Forschungs- und Technologiepolitik. Hier sind auch alle wichtigen erneuerbaren Energiequellen vertreten: Photovoltaik, Windenergie, Biomasse, Solarthermie und Umgebungswärme sowie Geothermie zur Strom- und Wärmeerzeugung werden eingesetzt.

„Traditionell anders“ versorgt Bayern seine Bürger aber auch mit Wasserkraft – mit dem 800 Jahre alten Augsburger Wassermanagement-System, das 2019 zum UNESCO-Welterbe ernannt wurde, ist der Freistaat ein echter Pionier in diesem Bereich.

Regelmäßig stattfindende Kongresse, Foren, Clustertreffs und eigene Plattformen bieten außerdem Gelegenheit zum regionalen, nationalen und internationalen Wissens- und Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Genau danach suchen Sie für Ihr Business-Event? Dann ab nach Bayern!

Umwelttechnik

Effiziente Umwelttechnologien sind die Basis für erfolgreiches, ressourcenschonendes Wirtschaften. Deshalb spielen sie eine Schlüsselrolle bei der Frage, wie sich Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln müssen, um auch in Zukunft tragfähig zu sein.

Mit 9.400 Unternehmen aus den Bereichen Abfallwirtschaft, Bodensanierung, Wasseraufbereitung, Luftreinhaltung und regenerative Energietechnologien ist die Umwelttechnologiebranche in Bayern erstklassig aufgestellt.

Sie entwickelt nicht nur innovative Produkte und Verfahren für eine umweltfreundlichere Zukunft. Sie erwirtschaftet auch rund 50 Milliarden Euro im Jahr – und hat damit eine ähnlich hohe ökonomische Bedeutung wie der Fahrzeug- und Maschinenbau.

In Bayern dürfen Sie sich also auf spannende Kooperationen, Einblicke und Fortbildungen im Bereich der Umwelttechnologie freuen.

Energie und Umwelt

Land- und Forstwirtschaft

Der Innovationsführer Bayern ist auch Wald- und Agrarland. Über ein Drittel der Landesfläche ist bewaldet und die Forst-, Holz- und Papierwirtschaft gehört mit einem jährlichen Umsatz von 37 Milliarden Euro, 22.500 Betrieben und 196.000 Erwerbstätigen zu den wichtigsten Branchen im Land. 

Holzbau, Möbelherstellung, Sägeindustrie, Energieholzsektor und die Zellstoff- und Papierindustrie tragen besonders stark zum wirtschaftlichen Erfolg der Branche bei.

Holz wird in Bayern übrigens häufig auf dem Wasserweg verschifft: Der bayernhafen Aschaffenburg ist einer der wichtigsten Umschlagpunkte der Holzindustrie – 98.168 Tonnen Holz gingen im Jahr 2021 von hier aus auf die Reise.

Neben der Holzbranche gehört mit über 100.000 erfolgreich wirtschaftenden Betrieben auch die Landwirtschaft traditionell zu den besonders umsatzstarken Branchen Bayerns. Das macht Bayern zur idealen Location für Ihr Branchenevent.

Mehr Bayerische Branchenvielfalt

Bayern ist in vielen Branchen ganz oben. Von Health und Life Sciences über IT bis hin zu Finanzdienstleistungen – erfahren Sie, wo Sie auf die geballte Branchenkompetenz und die Big Player des Marktes treffen. 

IKT und Digitalisierung

IKT und Digitalisierung

Digitale Zwillinge, lernfähige Maschinen und feinfühlige Roboter: Die IKT und Digitalisierung gehören zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen Bayerns.

weiterlesen

Produktion und Materialien

Neue Materialien sind die Basis für die Umsetzung innovativer Produktideen und Basis aller Produktionsprozesse. Bayern ist hier ganz vorne dabei.

weiterlesen

Health und Life Sciences

Bayern: Wo die Big Player der Pharmaindustrie sitzen, wo Biotechnologie entwickelt und in den Ausbau der Gesundheits-Infrastruktur investiert wird.

weiterlesen

Mobilität

Bayern ist Heimat zahlreicher Global Player aus Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie. Vernetzt sind alle durch eine bestens aufgestellte Logistik.

weiterlesen

Forschung und Bildung

Ohne Bildung und Forschung kein Fortschritt! In Bayern sind herausragende Hochschulen und international renommierte Forschungseinrichtungen ansässig.

weiterlesen

Finanzdienstleistungen

Bayern zählt nicht nur zu den weltweit führenden Versicherungsstandorten. Hier gibt es auch mehr Banken als irgendwo sonst in Deutschland.

weiterlesen
Jamei: Der Käse, seine Qualität und der Geschmack stehen im Vordergrund

Lebensmittel

Regionale Spezialitäten machen Appetit – und sind wirtschaftlich und kulturell die Treiber der bayerischen Ernährungswirtschaft.

weiterlesen
MICE-Expertentalk Peter Kammerer - IHK München Oberbayern

Im Gespräch mit Peter Kammerer

Als stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern, steht Peter Kammerer im ständigen, direkten Austausch mit der bayerischen Wirtschaft. Im Interview verrät er, was Bayern in seinen Augen als MICE-Destination so besonders macht. 

MICE & MORE

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie noch mehr Inspiration aus der MICE-Destination Bayern!